Adventshaufen 12

 

 

Die Bloghüttenalm wünscht einen schönen zwölften Dezember und einen guten Start in die Woche 🙂

©mauswohn
Advertisements

27 Gedanken zu “Adventshaufen 12

    1. ich glaub ja nich daran das der macksi
      da zum “ baden “ reinhüpft
      ein maulwurf muß nach maulwurf riechen
      sonst wird es für uns hunde kompliziert
      denn dann wir würden alles jagen
      was zum beispiel nach “ kanal 5 “ riecht ^^
      die menschen sind selbst schuld
      wenn wir sie jagen und schnappen wollen
      weil sie ihren eigenen duft ( dem wir hunde nicht achjagen )
      mit “ moschus “ übertünchen
      moschusochsen bringen bis zu 400 kilo auf die waage
      und das
      ja das is wahrlich ne meeeenge hundefutter 🙂
      denken se mal drüber nach
      gruß bella 🙂
      achja und grüßen se doch bitte
      unseren “ andy “ aus der blindengasse in wien 🙂

      Gefällt 1 Person

        1. achnu haben se sich nich so
          den erkennen se gaaanz leicht
          der vollbärtich
          und macht in computers
          also der pullert da nich rein ^^
          der kennt sich nur suuuuperklasse mit solche dingers aus
          meint mein ronnyherrchen
          gruß bella 🙂
          .
          .
          p.s. : mit welch tastenkürzel schreiben se denn den süßen
          hundesschmeilie ?
          ????

          Gefällt 1 Person

  1. wenn das so weiter geht
    zieh ich mit dem ronnyherrchen beim macksi ein 🙂
    müßten dann seine couchhälfte
    nur mit etwas gitter abteilen das ich mich nich irrtümlich an ihm vergehe
    übrigens “ herrrrr “ macksi
    die wäscheleine hätte ich behalten ^^
    sowas räumt man nich weg
    das bewahrt man auf
    ne leine kann man immer mal gebrauchen
    gruß bella 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Bella!

      Der gute Macksi hat das dicke Seil natürlich nachher noch ganz ordentlich zusammengerollt und es im Schuppen verstaut. Und die Laubblätter hat er auf dem Kompost zusammengetragen, damit die Igel eine gemütliche Höhle haben. 🙂

      Herzliche Grüße aus der Erde
      Mallybeau und Macksi

      Gefällt mir

  2. Der Meier, Schmidt und auch Herr Huber
    haben gemeinsam einen Zuber
    manchmal kann dieser durchaus größer sein
    dann geh’n die Herren auch ganz hinein
    und kräftig werden sie geschrubbt
    hat man als schmutzig sie entpuppt
    zuerst der Meier, der Schmidt und dann Huber
    kommen nacheinander in den Zuber
    der ist aus Holz, das kann man drechseln
    nach dem letzten wir das Wasser wechseln
    der Macksi wendet sich mit Grausen
    die Herren, man sollte sie entlausen
    er widert sich vor so viel Schmutz
    höchste Zeit für’n Weihnachtsputz
    erst im Advent, welch eine Gnade
    steckt man die Herrn hinein ins Bade … 🙂

    Herzliche Grüße
    Herr Ösi

    PS: Oje, das Flohrellen Quintett hätte ich noch gar nicht freischalten dürfen … es fehlt noch ein Blog-Text drum rum …

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Herr Ösi!

      Mit den werten Herren Huber, Meier, Schmidt,
      da macht man eine ganze Menge mit.
      Die steigen einfach in den Maulwurfszuber
      ganz voran der freche Huber.
      Dabei wollt der Macksi heute baden
      und essen ein belegtes Brot mit Maden.
      So wartet er in Ruh auf frisches Nass
      und morgen fängt dann an der Badespass.
      Doch die Maden werden heute schon verschluckt
      und der nächste Haufen wird verruckt. 🙂

      Herzliche Grüße
      Mallybeau und Macksi
      PS.: Die Flohrellen schwimmen auch ohne Text ganz ausgezeichnet durch die Gegend! 🙂

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Frau Mallybeau,
    Macksi macht es so richtig gemütlich schön. Wer frierst, kann sofort heißes Wasser bekommen. Gerade bei diesem lausigen Wetter heute ein wahre Wohltat.
    Viele Grüße auf die Alm. Sie können stolz sein auf Macksi und seine Adventsarbeit. Ich muss jetzt hier weitermachen, alles Gute für Sie!

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Frau Thoring!

      Sollten Sie bei Ihrer Hausarbeit einmal einen guten Helfer benötigen, lasse ich Ihnen gerne unseren Maulwurf zukommen. Sobald er alle Haufen abgetragen hat, ist er frei für weitere Tätigkeiten. Doch zuerst genehmigt er sich ein angenehmes Bad.
      Die Almcrew wünscht noch einen schönen Montag! 🙂

      Herzliche Grüße
      Mallybeau und Macksi

      Gefällt 1 Person

    1. Lieber Random!

      Unser lieber Macksi ist ein Vordenker und ahnt bereits, dass das große Weihnachtsfeuer möglicherweise außer Kontrolle geraten könnte. Da ist ein Zuber mit reichlich Löschwasser in jedem Falle wichtig. Und wenn doch keine Feuerwehr von Nöten ist, wird das kühle Nass als Badewasser seine Abnehmer finden 🙂

      Herzliche Grüße
      Mallybeau und Macksi

      Gefällt 1 Person

    1. Lieber Herr Dorn!

      Eine ausgezeichnete Idee. Den Maulwurf sauerkrautstampfend vor dem Zuber zu sehen, würde mir sehr gefallen. Ich bin mir sicher, dass ihm das schmeckt. Jetzt weiß ich auch schon, was es zu Weihnachten als Festmahl geben wird 🙂

      Herzliche Grüße vom Kraut-und Rübenacker
      Mallybeau

      Gefällt mir

  4. der Maulwurf wächst mir allmählich ans Herz. Wie soll es bloß ohne ihn weitergehen? Jetzt ist Bergfest… -und dann, in 12 Tagen, gräbt sich der kleine Sachenauspacker wieder in Mutter Erdens Schoß und macht Erdhaufen ohne was drin …außer höchstens einem Maulwurf /einer Maulwürfin… – lang lebe der Maulwurf – wünscht sich die Hafenmöwe zu Weihnachten!

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Hafenmöwe!

      Wie schön, dass ein Tier in so luftigen Höhen Gefallen an diesem unserem Erdentier findet. Wir haben ihn auch alle sehr lieb gewonnen, zumal er uns so viel Arbeit abnimmt. Ich frage mich schon, wer nach dem 24sten Dezember all die Möbel wieder beiseite räumt. Oder zieht der liebe Macksi doch dauerhaft dort ein? Wir werden sehen 🙂
      Wir wünschen einen schönen Dienstag und guten Flug über die Weihnachtsmärkte !

      Herzliche Grüße
      Mallybeau und Macksi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s